Herzliche Einladung zu unserer Mitgliederversammlung

Veröffentlicht unter Meldungen | Hinterlasse einen Kommentar

Otterbad bekommt 1,4 Millionen Euro Förderung vom Bund!

Das Otterbad in Ottersberg erhält eine Förderung von 1,4 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm Sanierung kommunaler Einrichtungen in dem Bereich Sport, Jugend und Kultur! Das Programm war eigentlich schon ausgelaufen, da die ursprünglich hinterlegten Mittel in Höhe von 140 Millionen Euro schnell ausgeschöpft waren. Weil mir als ehemaliger Bürgermeister aber bekannt ist, wie wichtig sportliche und kulturelle Einrichtungen für die Kommunen und die Bevölkerung vor Ort sind, habe ich mich im Haushaltsausschuss dafür eingesetzt, dass mit dem Bundeshaushalt 2017 das Programm um weitere 100 Millionen Euro aufgestockt wird, um die Sanierung der sozialen Infrastruktur in Städten und Gemeinden weiter zu unterstützen. Für eine Förderung aus dem Programm hat es fast 1000 Bewerbungen mit einem Volumen von 2 Milliarden Euro gegeben. Darunter war auch das Otterbad in Ottersberg. Ich weiß, wie stark sanierungsbedürftig das Otterbad ist und was für eine wichtige Funktion es für den Flecken Ottersberg einnimmt. Es ist ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt, fördert die Gesundheit und bietet allen Altersgruppen und sozialen Schichten in Ottersberg und umzu einen integrativen Treffpunkt an. Als ich Bürgermeister Horst Hofmann Ende 2015 auf das Programm aufmerksam gemacht und bei der Formulierung des Antrages geholfen hatte, war schon klar, dass es viele Anträge geben würde. Darum habe ich mich stetig für eine Förderung des Otterbades eingesetzt und mit vielen Gesprächen den Antrag begleitet. Ich bin sehr glücklich, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat und das Otterbad nun mit Hilfe des Bundes saniert werden kann. Denn eine funktionierende und zukunftsfähige soziale Infrastruktur mit Sport- und Kulturangeboten ist die Grundlage für das gesellschaftliche Zusammenleben in unseren Städten und Gemeinden. Die Gesamtkosten der Sanierung des Otterbades werden ca. 3,1 Millionen Euro betragen, wovon der Bund gemäß der Förderrichtlinie 45 Prozent bzw. 1,4 Millionen Euro übernehmen wird. Der Flecken Ottersberg plant vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung im Zuge seiner städtebaulichen Gesamtstrategie im Sinne des Klimaschutzes die energetische, bauliche und barrierefreie Sanierung des Otterbades sowie den Umbau des dazugehörigen Nebengebäudes als Mehrzweckraum. Darin sollen die notwendige Flüchtlingsbetreuung untergebracht und Angebote von Sprachkursen für Migranten sowie alters- und interessenspezifische Angebote für Jugendliche und Senioren durchgeführt werden: Damit wird er als Gemeinschaftsraum soziale Teilhabe ermöglichen, um so sozial Benachteiligten über den Sport hinaus auch überregional den Zugang zu gemeinschaftlichem Erleben im Rahmen ihrer sozialen Integration zu erleichtern. Das Otterbad ist mit einem 10 x 25 Meter Schwimmbecken mit Hubbodenanlage sowie einem Planschbecken für Kleinkinder ausgestattet und bietet unter anderem Schwimmunterricht, Aqua-Fitness, Wassergymnastik und Schwangeren-Schwimmen an.
Veröffentlicht unter Meldungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrsempfang mal anders

Neujahrsempfang mal anders  CDU trifft mit Programm die Ottersberger Zu ihrem neunten Neujahrsempfang lud die CDU Ottersberg alle Ottersberger ein.  Diesmal etwas anders. Man wollte wie vor zwei Jahren beim Besuch in der Hochschule für Künste einen Ottersberger Wirtschaftsbetrieb besuchen. Ein offenes Ohr fanden die Christdemokraten bei Volker Sammann in Fischerhude. Nach einer kurzen Begrüßung zum Neujahrsempfang ging es zu Fuss mit über 60 Personen vom Bistro in die Backstube.  Volker und Joachim Sammann stellten dort einen Teil der täglichen Produktion vor.  20.000 Brötchen backt heute dieses Unternehmen.  Zwischenzeitlich sind 140 Mitarbeiter in der Wümme Bäckerei Sammann GmbH beschäftigt. Nach der Rückkehr gab es einen leckeren Imbiss.  Das Portfolio dieses Unternehmens ist bemerkenswert. Anschließend moderierten Klaus Rebentisch und Reiner Sterna über die Ottersberger Themen. Wir sind stolz, das wir den Bau einer neuen Schulsporthalle anschieben konnten. Das Otterbad mit seinem Team engagiert sich noch mehr und sucht Möglichkeiten über eine Verbesserung der Angebote, sucht aber auch nach anderen Möglichkeiten des Sponsoring in Verbindung mit anderen Institutionen. Klaus Rebentisch berichtete von der neuen Fraktion. Wir sind weiterhin die stärkste Fraktion und haben mit der FDP eine Gruppe gebildet.  Gespräche mit anderen Parteien sind geführt worden mit Ausnahme der SPD - hier sehen wir keine Basis für eine Zusammenarbeit. Eine dreitägige Reise nach Berlin zum Bundestagsabgeordneten Andreas Mattfeldt gewann Hartmut Henke aus Posthausen. Ich habe ein sehr gutes Feedback von den Gästen auch an den folgenden Tagen bekommen und möchte mich daher bei allen Beteiligten für diesen schönen Abend bedanken!! Ihr Reiner Sterna Gemeindeverbandsvorsitzender
Veröffentlicht unter Meldungen | Hinterlasse einen Kommentar

Die CDU Ottersberg lädt ein

Neujahrsempfang einmal anders - 17.01.17 um 19.30 Uhr in Fischerhude Wir laden uns bei unserem Gastgeber ein Unseren diesjährigen Neujahrsempfang wollen wir etwas anders gestalten als in den Vorjahren. Der Besuch vor zwei Jahren in der Hochschule für Künste hat uns auf diesen Weg gebracht und wir finden, dass wir dieses weiter machen wollen. So laden wir Sie ein, am Dienstag den 17. Januar 2017 um 19.30 Uhr gemeinsam mit uns auf das neue Jahr 2017 anzustoßen. Wir treffen uns in diesem Jahr in der Wümme Bäckerei  Sammann GmbH , Landstraße. 24, 28870 Ottersberg-Fischerude. Volker Sammann wird uns unter anderem seine Backstube und seine weiteren Betriebszweige vorstellen. Wir freuen uns auf diesen Besuch mit Ihnen zusammen. Selbstverständlich sind auch unsere Orts-, Gemeinderatsmitglieder, Bürgermeister und Bundes- und Landtagsabgeordnete Vor Ort. Für eine bessere Planung melden Sie sich bitte bis zum 13. Januar 2017 bei Hans-Wilhelm Wahlers unter den folgendenKontaktmöglichkeiten an: Telefon:  04205 7513 oder Email: HW.44@gmx.de Wir freuen uns auf Sie! Ihr Reiner Sterna  und Klaus Rebentisch
Veröffentlicht unter Meldungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wir wünschen allen Ottersbergern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie reiner-sterna einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch im kommenden Jahr stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite im Sinne für unseren Flecken Ottersberg. Unterstützen Sie uns weiterhin bei unserer Arbeit Liebe Grüße Ihr Reiner Sterna
Veröffentlicht unter Meldungen | 1 Kommentar